Sylvie Schenk: Roman d’amour

Sylvie Schenk & Heriber Leuchter, Bild: © Ales Vega

Samstag, 17. Juli, 20.00 Uhr

Eine Open-Air Veranstaltung im Rahmen der Leselust auf dem Lousberg.

Charlotte Moire hat einen Roman über eine Affäre geschrieben, die sie vor Jahrzehnten mit einem verheirateten Mann hatte. Aus der Erinnerung an Verlangen und Leidenschaft ist Fiktion geworden. Nun aber sitzt ihr, der über Siebzigjährigen, eine beharrlich insistierende Interviewerin gegenüber, vor der sie immer wieder abstreiten muss, diese Geschichte selbst erlebt zu haben. Immer schwerer fällt es Charlotte in ihren Auskünften, zwischen Werk und eigenem Leben zu unterscheiden. Unmerklich fließen die Geschichten zweier Frauen ineinander, die nichts miteinander zu tun haben sollen und doch viel gemein haben. 

Roman d’amour ist ein dichtes und kluges Buch über die Liebe und das Erzählen von Liebe. 

Die Lesung wird musikalisch begleitet vom Saxophonisten Heribert Leuchter, der sich für die Komposition seiner Stücke von den Textpassagen der Autorin inspirieren lässt.

In Kooperation mit dem Literarischen Sommer.

☛ Facebook-Ankündigung

Veranstaltungsort

Säulengelände auf dem Aachener Lousberg
Belvedereallee 1
52070 Aachen

Tickets

Karten bitte im Vorverkauf hier erwerben:
Sylvie Schenk & Heribert Leuchter (eventim-light)


Normalpreis: 10,00 €
Ermäßigt: 8,00 € (gilt auch für Mitglieder des Literaturbüros EMR)