Laura Lichtblau: Schwarzpulver

Laura Lichtblau, Bild: © Katharina Woll

Freitag, 16. Juli, 20.00 Uhr

Open-Air Veranstaltung im Rahmen der Leselust auf dem Lousberg.

Es ist kalt geworden in Berlin, es ist die Zeit der Rauhnächte. Lautstarke Propaganda dominiert längst nicht mehr nur die Straßen der Hauptstadt, sondern die Politik des ganzen Landes. Und mittendrin taumeln drei Verlorengegangene, die plötzlich beginnen, sich Fragen zu stellen: Burschi, Charlie und Charlotte hadern mit Liebe, Lebensentwürfen und Loyalität in einem Staat der Anderssein verteufelt und Unterdrückung befeuert.

Die Autorin entwirft in ihrem Debütroman eine urbane Dystopie, gespickt mit Ambivalenzen: skurril und doch erstaunlich realistisch, düster und leicht zugleich, dramatisch und doch nicht ohne Witz.

In Kooperation mit dem Literarischen Sommer.

☛ Facebook-Ankündigung

Veranstaltungsort

Säulengelände auf dem Aachener Lousberg
Belvedereallee 1
52070 Aachen

Tickets

Karten bitte im Vorverkauf hier erwerben:
Laura Lichtblau: Schwarzpulver (eventim-light)


Normalpreis: 10,00 €
Ermäßigt: 8,00 € (gilt auch für Mitglieder des Literaturbüros EMR)