Aktueller Hinweis Januar 2018:
Aus organisatorischen Gründen können die Januar-Termine des Prosa-Seminars mit Willi Achten sowie des Lyriktreffs mit Hartwig Mauritz leider nicht stattfinden.
Informationen zu den nachfolgenden Terminen hier in Kürze.
Die Silbenschmiede-Matinée sowie der Autorentreff mit Harald Redle finden statt!


Wir stellen uns vor


Herzlich willkommen auf der Homepage des Literaturbüros in der Euregio Maas-Rhein!

Das Literaturbüro besteht als gemeinnütziger Verein seit 1981, Sitz ist Aachen.

Die geographische Lage und die europäische Tradition der Stadt Aachen machen das Literaturbüro zu einer grenzüberschreitenden Institution. Es ist in der dreisprachigen Euregio Maas-Rhein tätig, zu der die belgischen Provinzen Limburg und Lüttich, der südliche Teil der Provinz Niederländisch-Limburg sowie auf deutscher Seite die Regio Aachen gehören.

So widmet sich das Aachener Büro verstärkt der Förderung wechselseitiger Literaturkontakte. Unsere Aktivitäten tragen dazu bei, die Literatur in der Euregio Maas-Rhein zu fördern. Dafür wurde das Literaturbüro in der Euregio Maas-Rhein im Jahr 2000 mit dem Förderpreis der Walter-Hasenclever-Gesellschaft ausgezeichnet.

(Weitere Videos siehe unter Menüpunkt „Projekte“).

Mitglied werden
GEDICHT aktuell


beim blick in die wüste


ein sandkorn auf
dem lid
macht schlieren beim
blick in die wüste
nachts hebt die schleiereule
ab fliegt
über die wellentäler
in denen die dämonen sich
halbwach schaukeln
vom gesang der eule erwachen
die beduinen lauschen und
fallen wieder in ihre träume
mit sand in den augen
die stunde zwischen hund
und wolf ist die zeit der
geister
leise zischend fliegen sie
um die zelte leiser noch als die
schleiereule mit ihrem
hellen totengesicht
Sabine Schiffner