Samstag, 14. Juli, 16.00 Uhr, Mirko Bonné liest „Der kleine Prinz“ (in kindgerechter Übersetzung) von Antoine de Saint-Exupéry

Samstag, 14. Juli, 16.00 Uhr:

Mirko Bonné liest „Der kleine Prinz“ (in kindgerechter Übersetzung) von Antoine de Saint-Exupéry (ab 4 J.)

„Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry ist eines der meistverkauften Bücher der Welt. Es wird gern als klassisches Kinderbuch angesehen. Tatsächlich haben auf sich gestellte junge Leser aber große Schwierigkeiten, Zugang zu allen darin enthaltenen Gedanken zu finden. Das soll ihnen die auf der Originalübersetzung basierende, leicht bearbeitete Fassung für Kinder erleichtern, in der allzu schwierige Begriffe in eine Kindern verständlichere Form übertragen wurden.
Der vielfach preisgekrönte Autor Mirko Bonné, der mit „Die Widerspenstigkeit“ eine Fortschreibung von „Der kleine Prinz“ für Erwachsenen veröffentlicht hat, liest auf dem Lousberg ausgewählte Passagen aus Saint-Exupérys modernem Märchen, das wie kaum ein anderes als Plädoyer für Freundschaft und Menschlichkeit gilt.